Die besten Nori-Blätter der Welt

nori blaetter ariake sea yaki nori katayama sushi selber machen vegan kalorienarm natriumarm glutenfrei lactosefrei ei frei cholesterinfrei
Nori Blätter aus Ariake Bay – Yaki Nori Katayama

Obwohl Länder wie China und Korea auch Nori produzieren, die feinsten Nori-Blätter der Welt werden auf der Insel Kyushu im Süden Japans in Ariake Bay, hergestellt. Diese als Ariake Nori bezeichneten Nori-Blätter werden in nährstoffreichen Gewässern gezüchtet und sorgfältig verarbeitet. Ähnlich wie bei Tee, Kaffee oder Wein spielen saisonale Bedinungen, Lage, Wassertemperatur , Strömungen und Mineralgehalt eine Rolle bei der Ausbildung seines einzigartigen Geschmackes. Diese besonderen Nori-Blätter sind wesentliche teurer als die Nori die im Super- oder Asia-Markt gekauft werden können. 10 Blatt, werden direkt aus Japan für ca. 25 Euro inkl. Versand angeboten. dass macht ca. 2,50 pro Blatt, nicht viel für den Waren „Nori-Luxus“.

Wir haben getestet und so gehts:

Die Bestellung ist einfach, wer schon mal bei Amazon eingekauft hat, ist nach vier Klicks fertig. Dann beginnt eine Wartezeit, die eine weitsichtige Vorbereitung bedarf: wir haben 4 Wochen gewartet und dann kam es, ein kleines Päckchen aus Japan:

Advertisements